Angebote & Projekte

 Projekt „Wunderland wird 5! Kita feiert Geburtstag!

Unser Kindergarten wird fünf Jahre alt! Zusammen mit den Kindern feiern wir Kita-Geburtstag!

Unsere ersten Kinder gehen nun zur Schule! Wir haben es geschafft! Traurig und Glücklich! 

Wir wollen weiterhin präventive Programme für Kinder und Familien organisieren! Das macht uns Spaß!

Eine Geburtstagtorte war sehr lecker!!!

 

 

 Projekt "Gute gesunde Kita" Nachhaltigkeitsphase.

Projektstart: Januar 2016, Neustart 2018

Wir befinden uns in der Nachhaltigkeitsphase und achten auf Frühprävention im Kindergartenalter.

Mit einem kindgerechten Bewegungskonzept und der Hilfe einer Übungsleiterin der KKH bieten wir neue Bewegungsspiele, Bewegungsparcours, Spielformen aus der Psychosomatik und Bewegungsformen mit Alltagsmaterialien an.

Bewegung ist gut für Körper, Geist und Seele-denn von einer aktiven Kindheit profitiert der Mensch sein Leben lang

 

 

 Projekt „Jolinchen“ 

Projektstart: 2018

Eine ausgewogene Ernährung, eine gute körperliche Leistungsfähigkeit sowie ein gesundes Aufwachsen sind wichtige Schutzfaktoren für ein gesundheitsförderndes Verhalten im Kitaalltag.

Gesundheit als Entdeckungsreise! JolincheKids begreift Gesundheit ganzheitlich.

JolinchenKids macht Spaß, gibt spielerisches Lernen und gemeinsames Erleben.

JolinchenKids lässt sich gut in den Kita-Alltag integrieren. JolinchenKids beziehen die Eltern von Anfang an mit ein. JolinchenKids fördert auch die Gesundheit des Teams.

 

 

 Projekt „Schatzsuche“

Projektstart: 2018

Die abenteuerliche Schatzsuche im Eltern Programm erfolgt nach ressourcenorientiertem Ansatz und die Aufmerksamkeit der Erwachsenen richtet sich vor allem auf die Stärken und Schutzfaktoren der Kinder.

In sechs Treffen schaffen wir eine angenehme Atmosphäre mit vielen kreativen Methoden und Materialien und sehen die Eltern als Experten ihrer Kinder. Die Eltern werden sensibilisiert die Stärken und Bedürfnisse ihrer Kinder zu sehen, profitieren von einer vertrauensvollen Kommunikation mit den Fachkräften der Kita und haben mehr Freude und Spaß an ihren Erziehungsaufgaben.

 

 Projekt „Sprach-parcour“

Projektstart: 2019

Die Kinder lernen im Umgang mit verschiedenen ausgewählten Materialien die analog-digitale Schnittstelle kennen. Sie erleben, wie echte Gegenstände, Geräusche, Situationen mit Foto- Audio- und Videoaufnahmen digitalisiert und wieder analogisiert werden.

Inhaltliche Themen sind:

Das kleine "Ich bin Ich".

Meine Familie.

Mein Zuhause.

Bio: Essen, Trinken,  Pflanzen, Tiere.

Das ist meine Stadt.

Der Fokus liegt immer in den grob- und feinmotorischen, kreativen und spielerische Aktivitäten und der liebevollen Anleitung und Unterstützung des Sprachförderzentrum Mitte.